Juniperus + Kräuter

Die Kräuterzusammensetzung für unser „Arnsberger Juniperus+Destillat“ ist selbstverständlich das in unserem Hause bestgehütete Geheimnis. Zwei der verwendeten Kräuter, die ihre wohltuende Wirkung entfalten, wollen wir aber verraten.
    

Muira Puama (südamerikanisches Potenzholz)

Es handelt sich bei dieser Pflanze um einen kleinen Baum, der in Südamerika beheimatet ist. Die Jilbaro-Indianer und einige Nachbarvölker kauen die innere Rinde des Baumes oder trocknen diese, um hieraus einen Tee mit speziellen Wirkungen herzustellen. Muira Puama soll die Potenz steigern.

 

Kleinblütiges Weidenröschen

Die Pflanze ist zu finden an Bach– und Flussufern, an Gräben und in Röhrichten. Auch ihr werden spezielle Wirkungen nachgesagt.
Weitere ausführliche Informationen zu diesen Kräutern sind leicht im Internet zu recherchieren.

Top
PLEASE DRINK RESPONSIBLY